ProjekteKontaktLinksImpressum             deutsch   english        Home
.


      ausdrucken    



Aufgabengebiete       Team   laufende Projekte abgeschlossene Projekte
..Projekte
..AKTUELLES

Abschluss der Sofortmaßnahmen nach

§30 Umweltförderungsgesetz

im Mai 2015.

Altlast N53 "Teerfabrik Rütgers - Angern" (Niederösterreich) Bild zum Vergrößern anklicken


.
. .

Projektgegenstand:

Bei diesem Altstandort handelt es sich um ein rund 11,2 ha großes Areal, auf dem im Zeitraum von etwa 1860 – 1924 eine Teerproduktfirma sowie eine Fabrik zur Produktion von Holzimprägnierungsmitteln und eine Holzimprägnierungsanlage betrieben wurden. Fast im gesamten Bereich des Altstandortes ist der Boden vor allem durch polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe belastet, stellenweise kommt es sogar zu Teeraustritten an der Oberfläche.
Ausgehend von den Untergrundverunreinigungen hat sich im Grundwasser eine weitreichende Schadstofffahne mit PAK und BTEX sowie untergeordnet mit heterozyklischen aromatischen und phenolischen Kohlenwasserstoffen sowie Arsen ausgebildet. Die abströmenden Schadstofffrachten sind sehr groß.

Sofortmaßnahmen nach § 30 UFG:

Auf Grundlage der Ergebnisse von Bodenuntersuchungen und auf Basis fachlicher Empfehlungen der Umweltbundesamt GmbH wurden - um potenzielle Gesundheitsgefährdungen auszuschließen - Bodenaustauschmaßnahmen durchgeführt. Wesentlicher Bestandteil war der Austausch von rund 50cm hoch belastetem Oberboden auf Teilflächen von 48 Liegenschaften im Gesamtausmaß von rund 50.000 m².

Leistungen der BALSA:

  • Abwicklung des Projektes als Bauherr, stellvertretend für das Bundesministerium für Land -und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft:
    • Detailplanung
    • Durchführung von Vergabeverfahren
    • Projektsteuerung
    • Örtliche technische und kaufmännische Bauaufsicht

.
.
.
. . .

.
.......copyright balsa-gmbh 2006 | 2013